Herzlich Willkommen bei Dragon PC-Service

*** Wir nutzen keine Cookies!!! Um die Datenschutzerklärung zu sehen klicken Sie hier. ***

Marktplatz Mittelstand Instagram Twitter Facebook



Ladenlokal in Steinfurt ist aktuell geschlossen.
(Wir befinden uns derzeit im Außendienst / Telefonisch erreichbar)

News

Inhaltsverzeichnis


Tödlicher Laserdrucker

2018-04-24
Nicht nur auf der Straße lauern Gefahren durch Feinstaub - auch im Büro oder in den heimischen vier Wänden belasten die Emissionen der Laserdrucker die Luft. Der Feinstaub dringt tief in die Lunge ein - mit krebserzeugender Wirkung.

Untersuchungen und Studien zeigen, dass Toner mit Schwermetallen, krebserregendem Carbon Black und anderen Schadstoffen belastet sind, die nachweislich beim Drucken frei werden. Laut amtlicher Messungen werden Milliarden Partikel pro Seite ausgestoßen. Es liegen tausende schriftliche Meldungen von Betroffenen vor, die oft schwer erkrankt sind. Auch Todesfälle wurden gemeldet.

Der Feinstaub der Drucker kann u. a. folgende Erkrankungen hervorrufen: Entzündungen, allergische Reaktionen, zellschädigenden oxidativen Stress und sogar DNA-Schäden. Er wird von schlimmer als Asbest eingestuft.

Schützen Sie sich und/oder Ihre Mitarbeiter daher mit Feinstaubfilter. Sie sind innerhalb von Sekunden anzubringen und schützen Sie effektiv. Diese sind bei uns für 12€, sowie auch in anderen Fachgeschäften erhältlich.

Nähere Information zur Auswirkung von Feinstaub aus Laserdruckern erfahren Sie auch in dem TV-Beitrag des WDR vom 28.01.2018 unter https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/westpol/video-gefahr-durch-laserdrucker-100.html.


Dragon PC-Service

Eröffnung des ersten Verkaufsladens

2018-03-12
Heute hat Dragon PC-Service seinen ersten Verkaufsladen eröffnet. Hier finden Sie Artikel rund um Computer, Internet und Telefon. Zum Beispiel finden Sie Router, Telefone, Computerersatzteile, komplette Computer, Computermäse und -tastaturen, Grafikkarten, Festplatten, Alarmanlagen, und vieles mehr. Da unser Kerngeschäft der Service bleibt, können wir leider keine geregelte Öffnungszeiten des Ladenlokals generieren.

Eine Implementierung auf unserer Homepage in der angezeigt wird, ob der Laden offen hat oder nicht ist auch vorhanden. So wissen Sie dann schon bevor Sie sich auf dem Weg machen, ob das Lokal geöffnet ist.

Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie.



Datenschutz 2018 oder was noch alles auf uns zukommt

2017-11-25
Die IT-Branche befindet sich seit Jahren im Aufwind. Wachstumsfaktor ist die zunehmende Bedeutung des Internets und die rasante Digitalisierung der Arbeitswelt. Leider sind auch hier, ständig neue Gesetze und Vorschriften zu beachten!

Nach langer Beratung haben sich die EU-Gremien über den endgültigen Inhalt der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung geeinigt. In Kraft treten soll die neue Verordnung Mai 2018 und löst die alte EU-Datenschutzrichtlinie ab, damit ist Eile für die IT-Verantwortlichen angesagt!

Das betrifft:
  • Führungskräfte, die für die Datenverarbeitung verantwortlich sind
  • Mitarbeiter die für die Datenverarbeitung verantwortlich sind
  • zukünftige und bereits betriebliche Datenschutzbeauftragte
  • Personen, die sich als externer Datenschutzbeauftragter selbständig machen wollen

Ein Beispiel:
  • Änderungen in den Dokumentationspflichten
  • Neue Informations- und Meldepflichten
  • Änderungen im Umgang mit Beschäftigtendaten und Betroffenenrechten
  • Höheres Betriebsrisiko durch höhere Strafen und aktivere Aufsichtsbehörden
  • Änderungen in der Auftragsverarbeitung

Egal ob Groß- oder Klein-Unternehmen eine Prüfung kann jederzeit ohne Ankündigung stattfinden! Dragon PC-Service ist vorbereitet, sind es die kleinen-und mittleren Unternehmen auch?

Verstöße gegen das Datenschutzgesetz
Wird gegen Vorschriften verstoßen, zum Beispiel wenn kein Datenschutzbeauftragter vorhanden ist, kann das Folgen haben. Es besteht eine Meldpflicht an die Aufsichtsbehörde, es besteht die Gefahr von Bußgeldern bei Nichteinhaltung. Schadenersatzklage eines Geschädigten der Schadenersatz vom Unternehmen beansprucht. Geraten Daten in falsche Hände besteht eine teure Publikationspflicht. Von Imageschäden für das Unternehmen gar nicht zu reden.

Merkt doch keiner
Doch ein festgestelltes Datenleck oder unzureichende Maßnahmen reichen schon für eine Beschwerde bei der dafür zuständigen Behörde, durch einen entlassenen Mitarbeiter oder einem Insider.

Der Chef haftet immer
Nicht jedes Unternehmen verfügt über einen Datenschutzbeauftragten.Dieser ist, je nach Betriebsgröße, erforderlich. Dieser erarbeitet ein Sicherungskonzept und kümmert sich um die vorgeschriebene Ausführung und unterbreitet weitere Vorschl&aulm;ge. Die Sicherungsmaßnahmen sind abhängig von der Firmengröße dem Firmenzweck und von den einschlägigen Vorschriften.

Kein eigener IT-Fachmann
Um dieses Probleme abzuwenden, bietet Dragon PC-Service seine Dienste an und tritt an die Stelle eines internen IT-Administrator, allerdings preiswerter und bedarfsorientiert. Dragon PC-Service sorgt dafür, dass firmeninterne Daten vor Viren und anderen Eindringlingen konsequent geschützt werden.




Handyreparatur

2016-10-04
Durch einen neuen Servicepartner haben wir nun die Möglichkeit Ihnen auch die Reparatur Ihres Smartphones, Mobiltelefons bzw. Handys anzubieten. Dabei werden alle Marken und Modelle bedient. Ob Softwareproblem oder Hardwareproblem, hier wird es gelöst.
Vereinbaren Sie mit uns einen Termin und kommen mit Ihrem Handy vorbei. Wir können Ihnen dann kostenlos direkt sagen, wie preisgünstig Ihre Reparatur ist und wie lange sie voraussichtlich andauert. Testen Sie es aus!!!


Microsoft

Windows 10 Zwangsupgrade

2016-04-21
Microsoft versucht nun mit allen Mitteln ihr Windows 10 auf den Markt zu bringen. Hierzu führt Microsoft das Zwangsupgrade ein. D. h. dass sich Windows 10 selbstständig und ohne zutun des Bernutzers installiert.
Sie haben jedoch die Möglichkeit dies zu unterbinden. Laden Sie einfach die Registrieverändernde Datei Win10-Zwangs-Download-Abschalten.zip herunter und führen diese aus. Entpacken es und starten Win10-Zwangs-Download-Abschalten.reg. Anschließend laden Sie GwxStopper.exe herunter. Installieren das Programm und starten es. Nun klicken Sie auf "Click to Prevent ‘Get Windows 10‘ App". Dann einfach schließen.
Nun bleibt Ihnen das Betriebssystem erhalten und das nervige Icon ist auch verschwunden.


Microsoft

Windows 10 ist da! Kostenlos!

2015-08-04
Microsoft hat Windows 10 seit dem 29.07.2015 auf dem Markt gebracht. Da Microsoft wünscht, dass nun alle das neue Betriebssystem nutzen, damit sie auch nicht mehr die alten Betriebssystem supporten müssen, bietet Microsoft Windows 10 für alle die eine Windows 7 - oder eine Windows 8 - Lizenz besitzen kostenlos für ein Jahr an. Dies heißt nicht, das Windows 10 nur ein Jahr lang nutzbar ist, sondern, dass man 1 Jahr lang Zeit hat auf Windows 10 kostenfrei zu wechseln.
#Windows10Funktionen
Folgende Funktionen sind Neu bei Windows 10:
  • Cortana ist eine Sprachassistentin ähnlich wie Siri von Apple. Sie kann Termineinträge für dich tätigen, den Wecker stellen, dir einen Witz erzählen, navigieren, Einstellungen vornehmen, dich an Sachen erinnern u. v. m. Sprich einfach mit Ihr.
  • Startmenu ist wieder da. Optisch ansprechend und gut strukturiert. Des Weiteren kann man das Startmenu fast vollständig seinen persönlichen Bedürfnissen anpassen.
  • Die Kacheloberfläche ist auch in Windows 10 vertreten. Dies ermöglicht die bestmögliche Bedienung von Touchgeräten und ist zugleich nicht so Aufdringlich bei Desktopgeräten wie bei Windows 8.
  • Edge heißt der neue Browser der mit Windows 10 kommt. Internetexplorer ist daher nicht mehr vertreten. Edge läßt auch Notizen auf Webseiten zu vermerken und ist integrativ mit Cortana. Kleiner Noch-Nachteil: Derzeit gibt es nur wenige Add-Ons.
  • Snap kennen wir bereits schon ab Windows 7. Das ist die Funktion, ein Fenster am rechten oder linken Bildschirmrand zu ziehen und das Fenster dockt dann mit der hälfte des Bildschirmes rechts bzw. links an. Nun wurde Snap jedoch geviertelt, d. h. dass nun die Ecken relevant sind und somit 4 gleiche Fenster schnell übersichtlich dargestellt werden können.
  • Mehrere Desktops bringt Windows 10 auch mit sich. Wer kennt es nicht. Der Desktop voll gepackt bis oben hin, so das kein Platz mehr vorhanden ist. Mit Windows 10 stehen nun mehrer Desktops zur Verfügung, so dass genug Platz ist.
  • DirectX 12 wird mit Windows 10 eingeführt. Die neue Grafikkartenschnittstelle erlaubt es, dass künftigt die Grafiken mehr performance aufbringen können. Derzeit sind jedoch noch keine Spiele programmiert, die DirektX 12 nutzen. Dies wird sich wahrscheinlich Ende 2015 ändern.
  • Die Xbox-App ermöglicht es sich mit der Xbox zu verbinden. Hier kann man dann die Spielfortschritt eines jeden Spieles anzeigen lassen, mit der Community schreiben, Screenshots herunterladen, neue Spiele kaufen u. v. m.
#Windows10installation #Windows10Upgrade
Wie bekommt man nun das Windows 10? Seit einiger Zeit ist bei Windows 7 und Windows 8 unten rechts in der Taskliste ein neues Symbol aufgetreten. Sobald dieses angewählt wurde, kann man sich Windows 10 resavieren. Sobald nach einigen Tagen der Download bereit steht, erhält man eine Benachrichtung. Nun kann man über das gleiche Symbol in der Taskleiste das Upgrade durchführen. Hierbei startet das System mehrmals neu. Wichtig: Das System in dieser Zeit nicht manuell herunterfahren oder gar ausschalten. Die Installation dauert von einer viertel Stunde bis hin zu mehreren Stunden, je nach PC.
#Windows10Mindestanfoderung
Die offiziellen Mindestanforderungen für Windows 10
  • CPU: ab 1 GHz
  • RAM: 1 GB (32-Bit) / 2 GB (64-Bit)
  • Festplattenspeicher: 16 GB (32-Bit) / 20 GB (64-Bit)
  • Grafikkarte: DirectX 9-fähig mit WDDM-Treiber



Dragon PC-Service

Dragon PC-Service jetzt auch in Steinfurt

2015-04-01
Dragon PC-Service hat seinen Aktionsradius erweitert.
#ComputerSteinfurt
Wir sind nun nicht nur in Münster und Umgebung für Sie da, sondern auch im Kreis Steinfurt. Zugleich mussten wir unsere Geschäftsstelle an der Schelmenstiege 22 in Münster aufgeben.
Sie finden uns nun an der Ottostraße 10 in 48153 Münster und in der Nordwalder Straße 66 in 48565 Steinfurt-Borghorst. Wir liefern Ihnen wie gewohnt bestmögliche Betreuung zu den gleichen günstigen Konditionen.



Warum viel Geld ausgeben für Software?

2014-11-14
Viele geben Ihr Geld noch für kostspielige Software aus. Dabei gibt es mittlerweile fast alles auch als sogenannte Freeware, d. h. kostenlos aus den Internet zu laden.
Bestes Beispiel ist hierfür die Office-Suite von Micorsoft (Microsoft-Office) mit deren Komponenten Word, Excel, Powerpoint, etc. Die Kostengünstigste Variante für Privatanwender (Office 365 Personal) kostet 69,00 Eur oder wahlweise 7 Eur / Monat.
Wer allerdings auf die sogenannte Ribbon-Oberflöche verzichten kann und einem etwas längeren Programmstart nichts ausmacht, der kann hier besser das kostenlose Programm OpenOffice verwenden. Es beinhaltet die gleichen Komponenten wie das Micosoft-Office-Packet und ist auch zu diesem kompatibel. Wer allerdings mit Access arbeiten, der sollte nach wie vor Microsoft verwenden, da hier Inkompatibilitäten möglich sind.
Nicht nur im Office-Bereich gibt es kostenlose Alternativen, sondern auch in anderen Bereichen. Hier ein paar Beispiele:
Kostenpfl. ProgKostenl. Altern.Einschränkungen
MS-OfficeOpenOfficeKeine Ribbon-Oberfläche (Optische wie Office 97); Mögliche Inkompatibilität zu Access; Kein Outlook
OutlookThunderbirdWeitergehenden Funktionen müssen mit AddOns nachgerüstet werden
Win-RAR7-ZipKeine
Adobe PhotoshopGimpWeniger Funktionen
Panda Internet SecurityAvira FreeWeniger Schutz. Wir empfehlen deshalb den kostenplichtigen Panda



Klicker / pixelio.de

2018: Das Ende für ISDN- und Analogtelefonleitungen

2014-09-03
Telekom hat beschlossen, dass bis zum Jahre 2018 alle ISDN- und Analogleitungen abgeschaltet werden. Die Kunden, die einen solchen Anschluss besitzen, werden auf einen IP-Anschluss umgestellt.

Einize Ausnahmen wird es bei sogenannten "Single-Play"-Kunden geben, die nur einen einfachen analogen Telefonanschluss für Sprachtelefonie besitzen. Für diese wird eine sogenannte POTS-Karte in der Vermittlungsstelle eingebaut, welche eine analoge Telefonleitung zur Verfügung stellt und diese in die neue IP-Welt übersetzt.

Die Telekom stellt derzeit ca 60 Kunden pro Tag in Münster und Umgebung um. Hierzu wendet Sie sich direkt an den Anschlussinhaber und bietet einen Tarifwechsel auf den kostengünstigeren IP-Anschluss an.

Der Anschlussinhaber muss dann seine Technik neu einrichten und ggf. Komponenten tauschen, welche die Telekom gegen eine Leihgebühr zur Verfügung stellt, oder kann sich im Fachhandel oder bei uns geeignete Router kaufen. Wir übernehmen natürlich auch gerne die Einrichtung für Sie. Sprechen Sie uns einfach an.


Jörg Brinckheger / pixelio.de

Rabattaktion zur WM!

2014-06-27
Dragon PC-Service bietet zum Ende der WM eine Rabattaktion in Bezug auf die Fussballweltmeisterschaft:

Übersteht Deutschland das 8tel-Finale und kommt weiter ins 4tel-Finale, so wird Dragon PC-Service aus Dienstleistungen 20% erlassen.

Übersteht Deutschland das 4tel-Finale und kommt weiter ins Halbfinale, so wird Dragon PC-Service aus Dienstleistungen 40% erlassen.

Übersteht Deutschland das Halbfinale und kommt weiter ins Finale, so wird Dragon PC-Service aus Dienstleistungen 60% erlassen.

Übersteht Deutschland das Finale und wird Weltmeister, so wird Dragon PC-Service aus Dienstleistungen 80% bis zum 01.08.2014 erlassen.

Scheidet Deutschland aus, ist die Rabattaktion beendet.

Daher: Deutschland vor, noch ein Toooooorrrrrrr.


Micorsoft

Supportende für Windows Vista, 7 und 8

2014-06-25
Nach dem Supportende von Windows XP stellt sich nun der ein oder andere die Frage, wie lange den Windows Vista, 7 und 8 noch supportet und upgedatet werden. Wir geben die Antwort:

Windows Vista - 14. April 2017
Windows 7 - 14.01.2020
Windows 8 - 18.10.2015
Windows 8.1 - 10.01.2023

Hier fällt auf, das Windows 8 nur bis 2015 supportet wird. Hier kann man aber kostenlos auf Windows 8.1 upgraden. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass dies noch nicht das letzte Wort von Micosoft ist. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich Microsoft noch dazu entschließt das Supportende zu verlängern.


Thorben Wengert / pixelio.de

Datensicherung bei Privatpersonen?

2014-06-14
Das ein Unternehmen ohne Datensicherung nicht auskommt, das ist allen Unternehmern bekannt. Denn bei einem Verlust der Daten für dies zu einen Gewinnverlust, welches meist das Unternehmen nicht tragen kann.

Privatpersonen brauchen doch keine Datensicherung, oder doch? Natürlich benütigt auch eine Privatperson eine Datensicherung. Stellen Sie sich vor, das alles auf der Festplatte nicht mehr zugänglich ist. Was ist denn dann mit Ihren Urlaubsbilder, Ihren Dokumenten oder vielleicht sogar Ihre Steuererklährung.

Kommt es zu einem defekt der Festplatte sind die Daten weg. Denken Sie daran: Auch eine Festplatte hält nicht ewig. Gut beraten ist dann derjenige, der vorgesorgt hat und eine Datensicherung vorgenommen hat.

Wie macht mann denn eine Datensicherung? Natürlich gibt es da zum einen den manuellen Weg, d. h. man kann die Daten selber auf ein anderes Medium (Festplatte, CD/DVD, USB-Stick etc.) oder sich Webspace anmieten und dies über den Server des Anbieters sicher. Zum anderen gibt es unzählige Datensicherungsprogramme.

Wir empfehlen Ihnen hier das Program Corbian Backup. Es ist kostenfrei im Internet erhältlich und kann alle Medien (inkl. Webspace) bedienen. Sie können wählen zwischen einem inkrementelles Backup (Nur veränderte oder neue Daten werden kopiert) oder einem Vollbackup mit einem Zeitstempel. Sie wählen aus, welche Ordner oder Dateien das Programm sichern soll und in welchem Zeitabstand. Nachdem Sie es einmal eingerichtet haben läuft es vollautomatisch und Sie haben immer eine aktuelle Sicherungskopie.


Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Die Wahl des richtigen Druckers

2014-04-26

Wenn Sie einen neuen Drucker benötigen, ist häufig die Frage, welchen man nimmt. Dies Auswahl ist schließlich gigantisch. Hierzu sollte man sich selber ein paar Fragen beantworten, um die richtige Auswahl treffen zu können:

Will ich mit dem Gerät Faxe empfangen und versenden können?
Dann braucht dieser eine RJ-11-Schnittstelle die Sie mit der Telefonanlage verbinden können.

Will ich mit mehreren Rechnern darauf zugreifen können?
Dann eignet sich hierfür eine WLAN- und/oder LAN-Drucker, der in das Netzwerk integriert werden kann.

Will ich damit auch scannen und kopieren können?
Dann benötigen Sie einen sogenannten MFP (Multi-Function-Printer oder Multifunktionsdrucker).

Will ich viele Ausdrucke tätigen, die schnell gedruckt werden sollen?
Dann ist ein gößerer Bürodrucker die richtige Wahl. Achten Sie bitte dann auf die Druckgeschwindigkeit.

Will ich besonders gute Druckqualität haben?
Dann eignet sich eher ein Laserdrucker. Tintenstrahldrucker liefern jedoch auch gute Ergebnisse.

Will ich Durchschriften schreiben können?
Dann gibt es nur den altbekannten Nadeldrucker.

Viele Käufer beachten hierbei nicht die Unterhaltungskosten die so einen Drucker mit sich zieht. Während die Papierkosten wohl idententisch seien werden, gibt es bei den Druckpatronen, Toner, oder Farbbändern große Unterschiede.
DAHER: Achten Sie beim Kauf eines Druckers auch auf die Kosten und Haltbarkeit (wieviele Seiten erzeugt werden können) der Toner bzw. Druckpatrone oder Farbband.





XP ist nicht mehr Nutzbar!!!

2014-04-15
Seit einer Woche werden keine Updates mehr für XP zur Verfügung gestellt. Wer nun immer noch auf das in die Jahre gekommene Betriebssytem setzt, setzt sich potentiellen Gefahren aus, die auch ein Antivirenprogramm nicht abwenden kann. Daher ist es ratsam das Betriebssystem zu wecheln. Sprechen Sie uns einfach darauf an.


Klicker - pixelio.de

Staub - die Gefahr für den Computer

2014-03-29
Ein Auto bringt fast jeder in einem regelmäßigen Interwall (spätestens mit der Fälligkeit der HU) zur Inspektion. Über den heimischen Rechner machen sich da wenige Leute die gleichen Gedanken. Das der Rechner sehr empfindlich gegen Hausstaub ist kaum einem bewusst. Staub beeinflusst die Hitzeabführung erheblich, dieses wird oder kann folgende Symtome verursachen:
  • Rechner läuft langsamer
  • Rechner ist lauter
  • Rechner stürzt ab
  • Rechner "friert" ein
  • Rechner verweigert komplett seinen Dienst
  • Einzele Komponenten können zerst%ouml;rt werden (Überhitzung)
  • Rechner kann brennen
Wir raten daher den Rechner mindestens einmal im Jahr fachmännisch reinigen zu lassen.


Julien Christ / pixelio.de

Die Angst vor Cloud

2014-03-23
Der Begriff ist in aller Munde und viele haben Angst vor der Cloud. Ist diese Angst jedoch nur die Angst vor das Unbekannte? Was würde dieser Mensch sagen, wenn man ihm mitteilt, dass er schon länger die Cloud verwendet?

Die Cloud ist nichts weiter wie das Wold Wide Web, das Internet. Jeder nutzt es, warum scheut man sich vor Cloud-Produkten? Das heikelste, was sich manche vorstellen ist eine Datensicherung in der Cloud. In diesem Verfahren werden die zu sichernden Daten via Internet auf einen bestimmten Server abgespeichert. Dabei ergibt sich daraus so viel Schutzpotenial. Welche Datensicherung schützt Sie vor Einbruch oder Brand? Fast ausschließlich eine cloudbasierende Sicherung. Zudem steht das Internet immer zur Verfügung und man kann die Datensicherung daher Zeitgesteuert selbstständig arbeiten lassen und muss nicht eimal mehr aktiv die Datensicherung anstoßen.

Dabei sollte man sich schon genau auswählen, welchen Anbieter man für seine Daten verwendet und wie die Übertragung gesichert ist, damit die Daten nicht in fremde Hände geraten. Zudem kann man sich Schützen, indem man die Daten selber verschlüsselt. So hat auch der Anbieter selber keine Möglichkeit die Daten einzusehen. Man braucht also vor der Cloud keine Angst zu haben.



Cebit 2014

2014-03-16
Die Cebit in Hannover ging nun zu ende. Viele technische Erneuerungen wurden dort vorgestellt. Zum Beispiel hat AVM die neuen Fritz!-Produkte unter dem Motto "Die Gigabit-Geration" vorgestellt. Die neue Fritz!Box 4080 kann zum Beispiel direkt mit Glasfaserkabel verbunden werden. Weiter wurde vorgestellt, mit dem Handy über die neue Schnittstelle NFC (kabellose Schnittstelle mit wenig Reichweite) zu bezahlen. Weitere Highlights:
  • Das Google-Glas von Google
  • Die besonders sicheren Router der Firma Lancom Systems
  • Ein Roboter mit himbelblauen Augen
  • Vorstellungen von mehreren Apps und Software für den Rechner
  • u. v. m.



www.pandasecurity.com

Panda Internet Security - Sicherheit auf hohem Niveau

2014-03-09
Panda Internet Security verfügt über eine der höchsten Schädlings-Erkennungsraten und wehrt daher so gut wie jede Internetbedrohung zuverlässig ab. Bei der Prüfung durch av-test.org konnte Panda mit einer Erkennung von 95 Prozent einen guten Wert erreichen. Die Software verlegt die gesamte Virenprüfung in die Cloud. Das sorgt dafür, dass die Rechnerbelastung minimal gehalten wird. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist enorm gut. Die Konkurrenz ist meist um 10 Euro teurer. Neben den normalen Schutzmechanismus verfügt Panda Internet Security weitere Zusatzfeatures wie
  • USB Vaccine (Schutz vor USB-Datenträger)
  • Virtuelle Tastatur
  • Sicherer Browser
  • Multimedia-/Spiele-Modus
  • Heimnetzwerkverwaltung
  • Schutz für soziale Medien
  • Kindersicherung
  • Schutz vor Online-Betrug
  • Remote-Computerzugriff
  • Identitätsschutz
  • Backup und Wiederherstellung
  • Online-Backup 2 GB




Nur noch 38 Tage für Windows XP

2014-03-01
Die Serviceupdates (und damit verbunden auch die Sicherheitsupdates) werden in 38 Tagen, am 08.04.2014, eingestellt. Danach sollte man nicht mehr mit einem XP-Rechner online gehen, da Ihr Rechner durch Angriffe aus dem Internet in keinster Weise mehr sicher ist. Auch Offline-Nutzung ist mit Vorsicht zu genießen. Wir empfehlen Ihnen daher schnellstmöglichst das Betriebsystem zu wechseln. Sollte Ihr Rechner nicht für ein neues Betriebsystem ausgelegt sein, so raten wir Ihnen zu einem neuen Rechner. Wir stehen Ihnen wie immer gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.


www.avm.de

Neue Updates für Fritz!Boxen!

2014-02-15
Der Hersteller AVM hat vorbildlich auf die bekannt gewordene Sicherheitslücke reagiert und für sämtliche Fritzboxen neue Firmwareupdates zur Verfügung gestellt, die diese Sicherheitslücke schließt, damit nicht fremde Mitmenschen über Ihre Telefonleitung telefonieren können. Es wird DRINGENST EMPFOHLEN die UPDATES AUZUSPIELEN!! Diese finden Sie auf der Homepage von AVM.



Gefährliche Laserdrucker !!!

2014-02-08
Laserdrucker setzen Nanopartikel beim Drucken frei. Diese Nanopartikel sind Gesundheitsgefährdend und schädigen die menschlichen Lungenzellen. Sie erzeugen allergischen Reaktionen, wie Husten, tränende Augen, Abgeschlagenheit, Nasenbluten und Asthma. Deshalb sollte jeder Laserdrucker mit Laserdruckerfiltern nachgerüstet werden. Sie sind einfach über die Lüftungsschlitze des Drucker zu kleben und sollten alle 6 Monate getauscht werden. Auch wird empfohlen das Fenster beim Drucken zu öffnen und den Drucker nicht unmittelbar in der Arbeitsumgebung aufzustellen.


www.avm.de

Mutmaßlicher Telefonmissbrauch bei Fritz!Boxen !!!

2014-02-04
Mutmaßlicher Telefonmissbrauch bei Fritz!Boxen !!! Hersteller AVM gab heute bekannt, dass anscheinend von außen auf die Fritz!Box zugegriffen wurde um einen kostenpflichtigen telefonischen Mehrwertdienst in Anspruch genommen wurde. Ein Angriff war aber nur möglich, da HTTPS-Fernzugriff oder MYFRITZ!-Dienst im Router aktiviert ist. Vollständige Stellungnahme finden Sie unter folgen Link: www.avm.de/de/News/artikel/2014/sicherheitshinweis_telefonmissbrauch.html


www.logmein.de

LogMeIn Free wurde abgeschaltet !!!

2014-02-02
Die Fernwartungssoftware LogMeIn wurde in der kostenfreien Variante abgeschaltet. Nun erhält man von der Firma LogMeIn Inc. (Bosten, USA) keine Fernwartungsmöglichkeit kostenlos. Die Kosten belaufen sich ab 39,00 Eur / Jahr.


Thorben Wengert / pixelio.de

873 Einbrüche allein in Münster (in 2012) !!!!

2014-01-25
IP-Kameras - Sicherheit ist einfacher als man denkt. Mit Hilfe von IP-Kameras erhält man einen guten Schutz für sein Eigenheim. Die Kosten hierfür werden jedoch gering gehalten. Die Kameras sind in der Regel mit Bewegungssenoren ausgestatten und zeichnen daher nur auf, wenn Sie Bewegungen registieren. Selbst wenn die Kamera vom Dieb demontiert wurde, so hat Sie bereits die ersten Bilder vom Dieb übers Internet an Sie (an Ihre eMail-Adresse oder an einen Server) weitergeleitet.



Windows XP endet am 08.04.2014!

2014-01-17
Wer nach dem 08.04.2014 XP verwendet, macht jedem Hacker die Türe auf. Dragon PC-Service hilft Ihnen zu entscheiden, ob ein neues Betriebssystem Sinn macht, oder eher ein neuer Rechner von Nöten ist. Sprechen Sie uns einfach an.

Inhaltsverzeichnis
2018-04-24 Tödlicher Laserdrucker
2018-03-12 Eröffnung des ersten Verkaufsladens
2017-11-25 Datenschutz 2018 oder was noch alles auf uns zukommt
2016-10-04 Handyreparatur
2016-04-21 Windows 10 Zwangsupgrade
2015-08-04 Windows 10 ist da! Kostenlos!
2015-04-01 Dragon PC-Service jetzt auch in Steinfurt
2014-11-14 Warum viel Geld ausgeben für Software?
2014-09-03 2018: Das Ende für ISDN- und Analogtelefonleitungen
2014-06-27 Rabattaktion zur WM!
2014-06-25 Supportende für Windows Vista, 7 und 8
2014-06-14 Datensicherung bei Privatpersonen?
2014-04-26 Die Wahl des richtigen Druckers
2014-04-15 XP ist nicht mehr Nutzbar!!!
2014-03-29 Staub - die Gefahr für den Computer
2014-03-23 Die Angst vor Cloud
2014-03-16 Cebit 2014
2014-03-09 Panda Internet Security - Sicherheit auf hohem Niveau
2014-03-01 Nur noch 38 Tage für Windows XP
2014-02-15 Neue Updates für Fritz!Boxen!
2014-02-08 Gefährliche Laserdrucker !!!
2014-02-04 Mutmaßlicher Telefonmissbrauch bei Fritz!Boxen !!!
2014-02-02 LogMeIn Free wurde abgeschaltet !!!
2014-01-25 873 Einbrüche allein in Münster (in 2012) !!!!
2014-01-17 Windows XP endet am 08.04.2014!




Impressum
© Dragon PC-Service
Steinfurt-Borghorst • Münster
Tel. (02 55 2) 5 04 19 08 od. (02 51) 6 20 50 72




Werbeanzeige